Zum Hauptinhalt springen
FFP-Masken

Smart Active

FFP Atemschutzmasken gegen Ozon und Gerüche

  • Zuverlässiger Schutz gegen Partikel
  • Aktivkohle-Schicht für zusätzlichen Schutz gegen Gase
  • Sicher und komfortabel dank ActivForm® 3D-Design
Jetzt anfragen

Produktbeschreibung

Dank einer zusätzlichen Filterschicht aus Aktivkohle können Smart Active FFP Atemschutzmasken je nach Ausführung gegen niedrige Konzentrationen von Gasen, belästigenden Gerüchen und Ozon eingesetzt werden. Ein weiches Nasenpolster, hautverträgliches Vlies auf der Maskeninnenseite und das dehnbare Strickband versprechen hohen Tragekomfort. Unser flexibles ActivForm® 3D-Design passt sich automatisch der Form und den Bewegungen von Gesichtern an. Dadurch sitzen Smart Active Atemschutzmasken dicht und komfortabel, ganz einfach und ohne Nasenclip. Das DuraMesh® Maskengitter hält die FFP Atemschutzmasken selbst unter härtesten Bedingungen in Form. 

Smart Active FFP-Masken schützen zuverlässig gegen Partikel und sind in den Schutzstufen FFP2 und FFP3 erhältlich. Informationen zu den Schutzstufen finden Sie hier.

Merkmale und Vorteile

Aktivkohle-Schicht

Zusätzlicher Schutz gegen Gase (unter Grenzwert), Gerüche und Ozon

ActivForm®

Die anatomisch geformte Maske passt sich flexibel der Gesichtsform an

DuraMesh®

Robustes Maskengitter, hält die Maske in Form

Moldex Atemschutzmaske mit Ausatemventil

Ventex® Klimaventil

Extra große Öffnung, reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske

Moldex Partikelfilter für Atemschutzmasken

Hochleistungsfilter

Entwickelt und produziert von Moldex in Deutschland

Innenseite einer Moldex FFP-Atemschutzmaske

Komfort-Vlies

Weiches, hautverträgliches Vlies auf der Maskeninnenseite

Durchgehende Bebänderung

Ermöglicht die Feinjustierung der Zugverteilung am Kopf

Detailansicht Strickband

Strickband

Weich und dehnbar, für hohen Tragekomfort

Clip-Verschluss

Die Maske kann in Pausen um den Hals gehängt werden

Innenseite einer Moldex FFP Atemschutzmaske

Nasenpolster

Schaumpolster für extra Tragekomfort im Nasenbereich

Sauber verpackt

Ein Beutel schützt die Masken in der Verpackung vor Staub und Feuchtigkeit

Made in Europe

Alle Moldex FFP-Masken werden zu 100% in Europa hergestellt.

PreviousNext

Spezifikationen

Prüfung

EN 149:2001+A1:2009

Zulassung

(EU) 2016/425

Haltbarkeit ab Produktionsdatum

5 Jahre1

Bei sachgerechter Lagerung, bis zur ersten Benutzung

Produktvarianten

Bezeichnung

Artikelnummer

Beschreibung

FFP2 NR D + Gase < GW, Klimaventil

243501

10 Masken2

FFP2 NR D + Ozon, Klimaventil

244501

10 Masken3

FFP3 NR D + Gerüche, Gase und Ozon, Klimaventil

253501

10 Masken2

2 Schutz vor belästigenden Gerüchen und sauren Gasen mit Konzentrationen unter dem gesetzlichen Grenzwert.
3 Schutz vor Ozon mit Konzentrationen bis 1000 ppb und für max. 8 Stunden.

Zubehör


Persönliche Beratung

Ihre Anfrage wird schnell und kompetent bearbeitet.

Moldex Kundenbetreuung

Telefon +49 7127 8101-175

service@moldex-europe.com

Moldex-Metric AG & Co. KG

Tübinger Straße 50

D-72141 Walddorfhäslach


Wir verarbeiten die hier eingegebenen Daten ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage.


Sicher

Geprüfte Qualität, einfache Anwendung

Zufriedene Anwender

Hoher Tragekomfort, attraktives Design

Wirtschaftlich

Robust und langlebig