Spezialmasken für medizinische Anwendungen, Einsatzkräfte sowie für die Pharma- und Lebensmittelindustrie

Medizinische Masken

  • FFP-Maske und medizinische Maske in einem
  • Sehr geringer Atemwiderstand, hohe Aufnahmekapazität, lange Haltbarkeit
  • Erhältlich in zwei Größen
  • Einzeln verpackt
  • DuraMesh®: stabiles Maskengitter
  • ActivForm®: kein Nasenbügel notwendig
  • Komfortable Nasendichtlippe und Rundumbebänderung mit Clip
  • Geprüft und zugelassen nach EN 149:2001+A1:2009 Arbeitsschutz-Norm und EN 14683:2014 Medizinprodukte-Norm

Herkömmliche medizinische Masken schützen nur die Umgebung des Trägers vor Töpfchen und anderen Partikeln, wie sie z.B. beim Sprechen und Ausatmen versprüht werden, nicht jedoch den Träger selbst.

Die Moldex Air-Masken ohne Ventil sind medizinische Masken und FFP-Masken in einem. Damit bieten sie mehrfachen Schutz für den Träger und dessen Umfeld:   

Schutz für den Träger

  • vor luftgetragenen Gefahrstoffen [FFP2 NR und FFP3 NR gemäß Arbeitsschutz-Norm EN 149:2001+A1:2009]
  • vor Flüssigkeitsspritzern [spritzfest Typ IIR gemäß Medizinprodukte-Norm EN 14683:2014]

Schutz für das Umfeld

  • 98% Filterleistung gegen Bakterien [Typ II gemäß Medizinprodukte-Norm EN 14683:2014]

Dank der Moldex Faltfilter-Technologie bieten die Air-Masken die Filterleistung einer FFP-Maske beim geringen Atemwiderstand einer herkömmlichen medizinischen Maske.

 

VARIANTEN
Varianten
Artikel Nr. Klimaventil® Schutzstufe Stück/Box

3100

-

FFP2 NR D [EN 149:2001+A1:2009]
Typ IIR [EN 14683:2014]
Größe M/L

10

3150

-

FFP2 NR D [EN 149:2001+A1:2009]
Typ IIR [EN 14683:2014]
Größe S

10

3200

-

FFP3 NR D [EN 149:2001+A1:2009]
Typ IIR [EN 14683:2014]
Größe M/L

10

3250

-

FFP3 NR D [EN 149:2001+A1:2009]
Typ IIR [EN 14683:2014]
Größe S

10